top nach oben

 

seminar atelierschule

impulse – weiterbildung – ausbildung

für anthroposophische jugendpädagogik

 

 

waldorfpädagogisches seminar für die oberen schulstufen

An der Atelierschule und der Rudolf Steiner Schule Zürich beginnt im Schuljahr 2022–23 der Aufbau eines neuen, kleinen Seminars für Jugendpädagogik. Es versteht sich als Institution für Lehrpersonen der oberen Schulstufen (7.–13. Klasse, Sek II und Sek I, Mittelschule, Oberstufe), an der Grundlagen der Waldorfpädagogik kennengelernt, erarbeitet, vertieft, erforscht und weiterentwickelt werden.

Eröffnet wird das Seminar mit einer Weiterbildungstagung am 22.-23.09.2022.

 

freier bewusstseinsweg

Ethischer Individualismus im Sinne von Steiners «Philosophie der Freiheit» bildet die Grundlage des Seminars. Begegnung, innerer Kontakt und Interesse soll gelebte Haltung sein. Thematisch im Mittelpunkt steht das Verständnis des Jugendalters und der Jugendentwicklung aus anthroposophischer Sicht im Sinne der Maxime, dass jede Erziehung Selbsterziehung des Menschen ist, und die waldorfpädagogische Praxis individueller Lehrpersonen.

 

mangel an qualifizierten lehrpersonen

Das Seminar entsteht aus dem Bedürfnis, angesichts des Mangels an waldorfpädagogisch ausgebildeten Lehrpersonen auf den oberen Schulstufen, etwas zu tun. Es sieht die Rudolf-Steiner-Pädagogik als  freien Weg individueller Lehrpersonen und hat das Ziel, entsprechende Formen der Fortbildung aufzubauen. Ein Beitrag zur Ausgangslage der waldorfpädagogischen Lehrerbildung für die oberen Schulstufen in der Schweiz findet sich in der Zeitschrift «Schulkreis» vom Frühjahr 2022:

Mittelschulstufen: Lehrerbildung wohin?

 

kooperation und trägerschaft

Das Seminar Atelierschule möchte mit anderen Lehrerbildungsstätten der Waldorfpädagogik und weiteren Experten*innen zusammenarbeiten. Gerne ist es für Anregungen, Zusammenarbeit und Impulse aller Mittelschulstufen und Oberstufen der Rudolf Steiner Schulen in der Schweiz offen.

Das Seminar wird in Kooperation von der Atelierschule Zürich und der Rudolf Steiner Schule Zürich aufgebaut. Die Trägerschaft liegt beim Schulverein Atelierschule. 

 

 


weitere informationen

veranstaltungen seminar

impulse

weiterbildung

ausbildung

mitwirkende