top nach oben

anmeldung

Es besteht keine Platzgarantie. Die Anmeldungen werden nach Datum des Eingangs und Einzahlung der einmaligen Anmeldegebühr berücksichtigt.

Hospitationstag 

Do, 17.11.2022, 13:45–16:15 Uhr,
schriftliche Anmeldung erforderlich via:
Mail an Sekretariat

Hospitationstag

Do, 24.11.2022, 13:45–16:15 Uhr,
schriftliche Anmeldung erforderlich via:
Mail an Sekretariat

Infoabend Atelierschule Mo, 16.01.2023, 19 Uhr
Tag der offenen Tür Mi, 18.01.2023, ab 8 Uhr
Infoabend Atelierschule Mo, 23.01.2023, 19 Uhr
Anmeldeschluss Schuljahr 2023-24 31.01.2023
Informationsabend
Organisation und Finanzen
06.03.2023, 19 Uhr,
für alle neuen Eltern
Aufnahmeprüfungen 
Bildungsgang Maturität
16./17.03.2023
   
Einzureichende Unterlagen

Anmeldeformular mit erforderlichen Beilagen (bitte im Sekretariat anfordern), inkl. Motivationsschreiben und letztem Zeugnis.

Aufnahmebedingungen
Bildungsgang Maturität

Die Aufnahmebedingungen richten sich nach dem Aufnahmereglement der Atelierschule (siehe Download).

Schüler*innen für die 10. Klasse aus 9. Klassen von Rudolf Steiner Schulen benötigen für die Aufnahme in den massgebenden Fächern bzw. Fächergruppen die Mindestnoten gemäss Aufnahmereglement.

Schüler*innen für höhere Klassen von Rudolf Steiner Schulen benötigen in den massgebenden Fächern einen Notendurchschnitt von mindestens 4.5.

Schüler*innen anderer Schulen reichen das letzte reguläre Zeugnis ein, die weiteren Bedingungen gelten gemäss Aufnahmereglement.

Infoabende /
Tag der offenen Tür
Jeweils im Januar sind alle Interessenten*innen eingeladen zu den Informationsabenden und an einem Tag der offenen Tür zu einem Unterrichtsbesuch und Kennenlernen von Schule, Schüler*innen und Lehrpersonen. Keine Anmeldung erforderlich.
Elternabend Organisation & Finanzen Für alle Eltern, die das erste Kind an der Atelierschule haben werden, findet obligatorisch ein Infoabend über die Schulorgansiation, Finanzen und Recht statt.
Aufnahmegespräche 

Jeweils ab März finden die Aufnahmegespräche (mit Schüler*in, Eltern, Lehrperson) statt. Das Sekretariat nimmt für die Terminvereinbarung mit Ihnen Kontakt auf. – Voraussetzung: Anmeldeunterlagen vorliegend und Anmeldegebühr eingezahlt.

Für Schüler*innen aus den Steinerschulen Sihlau, Winterthur und Zürich finden die Aufnahmegespräche an ihren Schulen statt.

Aufnahmeprüfungen

Die Aufnahmeprüfungen für Schüler*innen, die nicht aus Rudolf Steiner Schulen kommen, finden jeweils im März statt (siehe Termine).

Schulvertrag und Schulbeitrag

Nach gegenseitiger Vereinbarung über den Schulbesuch erfolgt die Aufnahme durch Unterzeichnen des Schulvertrags. Für das Inkrafttreten des Vertrags ist die Vereinbarung des Schulbeitrags erforderlich.

IMG 81448a